Eilmeldung…. Ben wird Deutscher Meister Espoirs in Berlin mit Domino Probst und Gabriel Huber

Ben Weiland ist ein wichtiger junger Spieler unserer 1. Mannschaft.

Veröffentlicht unter Vermischtes | Kommentare deaktiviert für Eilmeldung…. Ben wird Deutscher Meister Espoirs in Berlin mit Domino Probst und Gabriel Huber

DM 55+ in Neuffen

Begrüßung der Teams

Am 17. und 18. September trafen sich die „Boule-Veteranen“ am Rande der Schwäbischen Alb in Neuffen. Bei wechselhaften Wetterbedingungen und schön schwierigen Plätzen konnten sich Ingo, Fahri und Peter mit ihren Partnern für die KO-Runde qualifizieren.

Hess12Meyer-KohlhoffIngoLa Boule Joyeuse Wiesbaden
Hess12BachClaus-DieterTSG Wörsdorf 1887
Hess12WeiershäuserUweTSG Wörsdorf 1887
Team Hessen 12

Für Ingo war es die erste DM-Teilnahme und mit dem Erreichen des 16.tel-Finales war er sehr zufrieden.

Über dieses schöne Objekt durften sich nach einem spannenden und „dabbisch“ verlorenem 1/4 Finale Fahri, Wolfgang (Kassel) und Peter freuen.

Jetzt fehlt nur noch die Deutsche Meisterschaft der Frauen….

Veröffentlicht unter Meisterschaften, Vermischtes | Kommentare deaktiviert für DM 55+ in Neuffen

Die Besten Zweiten… und täglich grüßt das Murmeltier

3 Mannschaften drei 2te Plätze und ein Aufstieg in die 3. Liga.

Vizemeister  –  4.Liga Mitte

Geht es spannender? Wir hatten den direkten Konkurrenten um den 2. Aufstiegsplatz, die Bornheim-Boules 4 mit 4:1 besiegt und damit den Aufstieg so gut wie in der Tasche. Denn gleichzeitig hatte das Team der TG Oberjosbach-1 die ebenfalls direkt folgende TG Bobstadt 3 geschlagen. Optimaler kann es eigentlich nicht laufen.

Manche von uns sahen sogar die Meisterschaft in greifbarer Nähe, wenn…und dann… die müssen nur so…und wir  unser letztes Spiel so und so heimfahren…..

Hätte, hätte Fahrradkette….

Denn dann kam alles anders als euphorisch geträumt und wir gingen in der 9. und letzten Begegnung gegen TV Dauborn 2 mit 1:4 regelrecht unter.

Nix lief mehr. Wie abgeschnitten.

War’s die fehlende Konzentration nach den wirklich extrem langen Spiele vorher? Müdigkeit? Konditionsmangel? So richtig erklären konnte sich das niemand von uns.

Also rechnen. Wie hatten die anderen gespielt? Zu unseren Gunsten? Haben wir’s auf der Zielgeraden vergeigt?

Letztendlich Erleichterung !! Wir haben es geschafft  –  Vizemeister und damit Aufstieg in die 3.Liga Mitte-Süd.

Ein glückliches Team

Jetzt freuen wir uns auf neue Gegner in der nächsten Saison und dabei vor allem auf den partnerschaftlichen Wettstreit mit unserem Team von LBJ-Wiesbaden 2

Ich habe leider kein Foto für Dich….. liebe 1. Mannschaft

die Tabelle zeigt wie eng es war.

Quelle HPV-Homepage

Liebe 2. Mannschaft… eine gute Leistung!

Veröffentlicht unter Liga | Kommentare deaktiviert für Die Besten Zweiten… und täglich grüßt das Murmeltier

OCH…

Das Spielgelände in Petterweil

Am Sonntag den 11.09. trafen wir uns mit dem neuen Hessischen Meister BC-Tromm zum OCH-Viertelfinale. Eine schöne Gelegenheit mit guten Bekannten Boule zu spielen.

Ergebnisblatt

Danke für die schönen ent-spannten Spiele nach einem anstrengenden letzten Ligaspieltag.

Veröffentlicht unter Turniere | Kommentare deaktiviert für OCH…

DM 55+ und Deutsche Meisterschaft Frauen

Es stehen noch 2 deutsche Meisterschaften in der Saison 2022 aus.

LBJ-Wiesbaden ist mit 4 Spieler/innen vertreten.

Marion Meyer-Kohlhoff DM-Frauen

Ingo Meyer-Kohlhoff DM 55+

Fahri Hass DM 55+

Peter Weise DM 55+

Glückwunsch zur Qualifizierung und viel Erfolg auf den Deutschen Meisterschaften.

Veröffentlicht unter Meisterschaften | Kommentare deaktiviert für DM 55+ und Deutsche Meisterschaft Frauen

Der nächste Schritt …

Jetzt fehlt nur noch eine Schicht. Wir sind gespannt!

Veröffentlicht unter Vermischtes | Kommentare deaktiviert für Der nächste Schritt …

Umgestaltung des Spielgeländes

Die Neugestaltung des Geländes nimmt Gestalt an. Für die Anlage eines Basketballfeldes wird die Gesamtfläche ein wenig umgestaltet. Die Arbeiten sollen im September abgeschlossen sein. Wir freuen uns auf einen schönen Platz

Bis dahin spielen wir meist im Kurpark.

Veröffentlicht unter Vermischtes | Kommentare deaktiviert für Umgestaltung des Spielgeländes

Och – war das heiß

Am Dienstag Abend trafen wir uns mit dem den Spielerinnen und Spielern des TSG Wörsdorf

Schatten bevorzugt.

Mit untergehender Sonne konnten wir bei leichtem Wind schöne Spiele beginnen.

Die Tete à Tete verliefen ausgeglichen. Der Platz mit seinen unterschiedlichen Belägen war nicht ohne. 4 : 2 für LBJ – macht 8 : 4 Punkte. Maximal sind 31 Punkte zu erzielen. Die Doubletten gingen 1 : 2 für LBJ aus – macht 3 : 6 Punkte zusammen 11 : 10 Punkte. Ein Triplette reicht LBJ für den Gesamtsieg. 2 : 0 macht 10 : 0 und somit 21 : 10 für das Team LBJ.

Expert*innen

Ein lauschiger Abend geht bei 27 Grad um 22:30 Uhr mit netten Menschen und schönen Spielen zu Ende.

Veröffentlicht unter Vermischtes | Kommentare deaktiviert für Och – war das heiß

Der 3. Ligaspieltag am 09.Juli 2022

Am Ende des Tages finden sich alle Teams unter den ersten drei Plätzen

  1. Mannschaft in 1. Liga auf Platz 1
  2. Mannschaft in 3. Liga auf Platz 3
  3. Mannschaft in 4. Liga auf Platz 2
Die 1. Mannschaft auf der Tromm

3. Spieltag 3. Liga im Juli ´22 in Rüsselsheim

Im sich sehr veränderten Ostpark stand uns ein schweres Stück Arbeit bevor: es galt, in der ersten Runde sich mit Viernheim zu messen. Es war der erwartet schwere Gegner, und die beiden Tripletten gingen verloren, obwohl irgendwie mehr drin gewesen wäre. Die Böden waren erfahrungsgemäß nicht einfach, aber das soll natürlich keine Ausrede sein. So mussten wir uns mit 1:4 geschlagen geben.

Es waren zum Teil lange Spiele, aber trotzdem lagen wir gut in der Zeit, so dass wir eine Pause im „Waldbembelsche“ machen und endlich aktuelle Fotos für die Website schießen konnten.

Der zweite Gegner Dreieichenhain, bestens bekannt seit vielen Jahren und zahlreichen Begegnungen, konnte nicht ganz mit uns mithalten. Nachdem beide Tripletten an uns gingen, wurden bis auf ein Spiel auch die Doubletten gewonnen, ein schönes Endergebnis von 4:1.

Wir waren mit 7 Spielerinnen und Spielern angereist, so dass bei Bedarf gewechselt werden konnte. Das war auch gut so, denn es war auf einigen Plätzen etwas frustrierend, keinen Zugang zum Bodenbelag zu finden.

Dennoch alles in allem war es ein schöner, harmonischer Tag, auch von den Temperaturen gut auszuhalten, nur die wilden Wespen haben uns zum Teil erfolgreich heimgesucht.

Monika

Die 2. Mannschaft im Ostpark in Rüsselsheim

Schierstein zum Zweiten…… ein Bericht zum Tag der 3. Mannschaft 4. Liga von Charles

……so könnte man den 6. und 7. Spieltag benennen, denn erneut fanden diese auf dem Spielgelände der TG-Schierstein statt.

Man könnte aber auch titeln

Ingo, das Team mit Dir und für Dich – Gute Besserung

denn alle wollten an diesem Tag für den schwer erkrankten Mitspieler Ingo B. spielen und den zweiten Tabellenplatz verteidigen, den wir so grandios am 04.06. zusammen mit ihm erobert hatten.

An diese grandiose Leistung konnten wir dieses mal leider nicht anschließen.  Bereits vormittags gegen PC Kriftel-1 (9.Tabellenplatz) taten wir uns schwer, konnten aber diese Begegnung letztlich mit 3:2 gewinnen. Der „Flow von Schierstein“, der uns beim letzten Mal so toll durch den Spieltag getragen hatte, war leider nicht wieder abrufbar.

Dass es nachmittags gegen die TG Bobstadt-3 (4.Tabellenplatz) noch schwieriger werden würde, war allen klar. Wir wollten deshalb konzentriert beginnen und konnten die Triplettbegegnungen mit einem 1:1 erstmal vernünftig abschließen. Leider konnte dann aber von den Doublettes nur eines gewonnen werden, so dass wir uns letztlich mit einem 2:3 geschlagen geben mussten.

Damit konnte der zweite Tabellenplatz knapp verteidigt werden, so dass wir am 8. und 9. Spieltag am 10.09. in Bobstadt von Platz 2 ausgehend diesen für den Aufstieg verteidigen müssen.

Veröffentlicht unter Liga | Kommentare deaktiviert für Der 3. Ligaspieltag am 09.Juli 2022

10. Boule Rouge Turnier Ingelheim am 12.06.2022

Der Platz in Ingelheim

Ingo hat Anfang des Jahres den Termin für dieses Turnier in der Boule-Gruppe geteilt. „Nichts wie anmelden“ dachten wir uns. Zu allgemein großer Überraschung trafen wir vor Ort insgesamt
7 Mannschaftsspieler*innen der LBJ Wiesbaden und viele weitere bekannte Gesichter – auch aus Hessen.

Wir fanden zwei große Zelte vor. Eines davon für Catering und das andere zum Verweilen und plaudern. Dazu der Blick auf Weinstöcke, die Umgebung der Burg, die Mauern und einige Rosenstöcke. Große Bäume für ein schattiges Plätzchen rahmten den zum Spielen erkorenen Platz ein.

Pünktlich um 11.00 Uhr nach dem Glockengeläut wurden die Auslosungen vorgelesen.

Spielmodus 4 Runden Schweizer System Zeitbegrenzung 70 Minuten + 2 Aufnahmen.

Dann ging es bei traumhaft schönem Wetter los. Schnell zeichnete sich ab, dass die 70 Minuten für 13 Punkte doch noch sehr knapp bemessen waren.

Durch den Spielmodus war aber sichergestellt, dass ausreichende Pausen zum Essen, Trinken, und Plaudern vorhanden waren. Die Veranstalter hatten für Essen und Getränke gesorgt und wir konnten so den Tag genießen.

Am Ende der 4 Runden gab es folgende Ergebnisse:

Tabelle vor Finale
Reihenfol geTeamSpieler 1Spieler 2SiegePunkte-DifferenzPunkte
128Ingo Meyer-KohlhoffMarion Meyer-Kohlhoff43351–18
221Jens DenglerMichael Weber43252–20
336Florian BesingerStefan Nell42652–26
47Charles FranckJürgen Hildebrandt41949–30
525Petra DegenRolf Degen32150–29
611Stefan BungeThomas Thull32148–27
613Dieter FriedrichBernhard Schiefner32148–27
88Ingo BenderAbdul Sediqi31946–27
95Britta LindnerFranck Tamisier31643–27
106Peter VolkmannJose Perez Ramos31441–27
1110Martin WindischChintana Vongkhasum31049–39
1243Johannes BergerRenate Berger31045–35
1350Paolo NapoletanoGeorg Sartorius3943–34
1439Brigitte PrzyklenkMichael Simon3848–40
1522Bernd StummAmir Barihi3239–37
162Ansgar BredeMarkus Lukasik21341–28
1720Wolfgang BöhmRotger Zimmer2646–40
1814Klaus FranzGerhard Hablik2643–37
1946Bernhard DeveauxSusanne Wildberger2640–34
2018Thomas BrummSian Brumm2444–40
2148Alex BresseWalter Lotz2343–40
224Lars HammerMichael Häfner2331–28
2338Simone MeiberthThomas Meiberth2237–35
2427Peter HammerschmiThomas Schöhl2-143–44
2549Tina ZahnTorsten Zahn2-135–36
2635Birgit BockiusUwe Zerbach2-242–44
2712Ute LaubenWerner Liebelt2-337–40
289Gerd WeberMonika Stahl2-740–47
2942Günter MolzJutta Molz2-738–45
3026Eric EvainBenoit2-730–37
311Erni WertherWerner2-832–40
3224Stefan PutzkerJochen Levigion2-938–47
3332Dominic GolderYannick Hippchen2-1030–40
3419Patrik.AverbeckPetra Schäfer2-1136–47
3516Armin HornKonstantina Belewenga1-133–34
3633Michael BosenbeckUschi Bracht1-339–42
373Bernd GinkelEdel Ginkel1-735–42
3831Jürgen SchwarzRuth Hiller-Fickler1-837–45
3945Karola RosowskiThomas Rosowski1-1233–45
4034Nicole MosigFriedrich Wagner1-1331–44
4147Gerhard SchererRoland Rübel1-1434–48
4223Dagmar LienenkämpEva-Maria Willkop1-1432–46
4344Jean RosséLothar Gereke1-1430–44
4415Gerhard OlschewskiElke Fischer1-1531–46
4540Michael BraunLucia Braun1-1725–42
4617Waltraud LanzNicola Petry-Zeh1-1831–49
4741Margit GawlettaHorst Betz1-1828–46
4829Thomas GärthIsabelle Gärth0-2032–52
4930Evelyn ScharfenbergGerard van Westenbrug0-2923–52
5037Eike SchäferIrene Langwals0-3517–52

Die Reise nach Ingelheim hat sich gelohnt. Für mehrere Spieler und Spielerinnen der LBJ stand die Teilnahme an den Finalspielen fest:

Großes Finale:

Marion und Ingo – Jens und Michael

Kleines Finale:

Charles und Jürgen – Stefan und Florian

Schnell wurden Stühle und Bänke rund um die zwei Finalplätze eingerichtet und die Finals konnten beginnen. Ein sehr interessiertes Publikum genoss den Ausklang des schönen Tages sichtlich.

Mit der Siegerehrung und dem Aufruf: „Seit nächstes Jahr wieder dabei“, wurde ein schöner Turniertag beendet.

 Wir bedanken uns für das schöne Turnier, man sieht sich sicher wieder…

1. Platz – Jens und Michael
2. Platz – Marion und Ingo
3. Platz – Charles und Jürgen
Veröffentlicht unter Turniere, Vermischtes | Kommentare deaktiviert für 10. Boule Rouge Turnier Ingelheim am 12.06.2022

Der 2. Ligaspieltag 04. Juni 2022

Der zweite Ligaspieltag fand in Winkel, Schierstein und Dieburg statt. 3 Spielrunden standen für unsere 3 Teams auf dem Programm. Ein ausführlicher Bericht von Charles findet sich im Bereich „Liga“

Vorbereitung
Veröffentlicht unter Vermischtes | Kommentare deaktiviert für Der 2. Ligaspieltag 04. Juni 2022

2. Ligaspieltag Juni ´22 in Winkel

Im Gegensatz zum letzten Mal im Mai:

die Anfahrt war kurz, der Tag war lang. Drei Gegner galt es diesmal in Winkel am Sportplatz zu schlagen: Dieburg, Fulda und Klein-Gerau, mit denen wir noch vom letzten Jahr eine Rechnung offen hatten. Zum Glück waren wir mit 8 Spielerinnen und Spielern angereist, was sich bei der Hitze als sehr hilfreich erweisen sollte.

Deutlich vor Spielbeginn um 10 h waren wir vor Ort, um uns auf den verschiedenen Böden einzuspielen, was hilfreich war.

Die Party gegen die Dieburger verlief ziemlich kompliziert. Häufiges messen und diskutieren führte zu ellenlangen Partien. Wir konnten aber mit 3:2 den ersten Punkt mitnehmen.

Die Fuldaer/innen kannten wir noch gar nicht. Wir mussten mittags auf den schattenlosen Plätzen antreten – es war vorher ausgelost worden – und mussten uns leider mit 1:4 geschlagen geben.

Eine richtige Pause hatten wir nicht.

Es ging weiter mit Klein-Gerau, die mit 2:0 in Führung gingen. Motto unserer Kapitänin: dann holen wir uns eben alle Doubletten! Gesagt, getan, leicht war es nicht, aber es klappte tatsächlich 3:2! Inzwischen kannten wir auch die tückischen Plätze, die Paare waren gut gewählt, und wir konnten am Ende jubeln. Um 10 Uhr hatte es angefangen, um 20.15 Uhr waren wir dann fertig, und konnten mit 2 hart erkämpften Punkten zufrieden nach Hause fahren.

Monika

Veröffentlicht unter Liga | Kommentare deaktiviert für 2. Ligaspieltag Juni ´22 in Winkel